deutsch Nederlands

Winterwandern: Auf der Pastorenwiese bei WunderthausenWinterwandern

Rundwanderweg mit herrlichen Ausblicken aber auch durch Buchen- und Fichtenwald. Am Beginn und Ende befinden sich Parkplatz und Skihütte.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Relativ ebener Verlauf über Waldwege. Die letzten 500 m verlaufen über einen geteerten Weg zur Pastorenwiese. DSV-Beschilderung des Weges liegt vor.
Witterungsbedingte Kleidung; festes, knöchelhohes Schuhwerk mit gutem Profil; Wanderstöcke; Kanne mit heißem Tee; Handy für den Notfall
Ausgewiesene Winterwanderwege werden geräumt oder gewalzt. Dies kann sich je nach Witterung (starker Schneefall) etwas verzögern, da der fließende Verkehr Vorrang hat. Teilweise nur Schneepfad oder Eis.
Aus dem Ruhrgebiet A44 bis Kreuz Werl dort auf die A445 Richtung Arnsberg, dann auf die A46 bis zur Anschlussstelle Bestwig. Dann auf die B7, danach auf die B480 durch Winterberg und die B236 bis Hallenberg. In Hallenberg Richtung Bad Berleburg / Wunderthausen. Nach 5 km rechts ab zur Pastorenwiese. Nach 500 m Parkplatz und Skihütte Pastorenwiese erreicht.
Parkplatz Skilanglaufzentrum Pastorenwiese

Kondition 

Erlebnis 

Landschaft 

Schwierigkeit leicht
Länge 4 km
Aufstieg 59 m
Abstieg 59 m
Dauer 1,8 h
Niedrigster Punkt 650 m
Höchster Punkt 700 m

Startpunkt der Tour:

Skihütte Pastorenwiese

Zielpunkt der Tour:

Skihütte Pastorenwiese

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

More infos

Skihütte Pastorenwiese (nur am Wochenende)
Ansprechpartner:
Ski-Klub Wunderthausen 1951 e.V.
Stefan Küpper
Steinert 13
57319 Bad Berleburg-Diedenshausen
Tel.: 02750-7 69
kontakt@ski-klub-wunderthausen.de

 

www.wintersportarena.de

Die Tour wird präsentiert von:

Ferienwelt Winterberg

-