Loading...

Weg zum Langenberg (N2) Start: Winterberg-Niedersfeld

Sauerland-Wanderdörfer / Weg zum Langenberg (N2) Start: Winterberg-Niedersfeld




9481963
Eine besondere Wanderung zum höchsten Berg in Nordrhein-Westfalen.
Eine anspruchsvolle Wanderung zum Gipfel des höchsten Berges in Nordrhein-Westfalen (843m) mit großartigen Fernblicken unterwegs.

Informationen

Startpunkt

Niedersfeld, Tourist Information

Wegbeschreibung

Nach Erreichen des Burbeckerplatzes, einer ehemaligen zentralen Kohlermeilerstelle auf 780 m Höhe, ist der Anstieg auf den Gipfel des 843 m hohen Langenberges ein leichtes Spiel. Bis zur Wanderhütte sind es nun noch knapp 3 km, wobei die Höhe von 780 m nicht unterschritten wird. Dieses Wegestück wird begleitet von Fichten-Windwurfflächen, die für die nächsten Jahre großartige Fernblicke ermöglichen, denn man bewegt sich ja auf dem Dach Westfalens. Relativ steil geht es über den Pölz hinunter zum Dorf. Fast die Hälfte des Weges ist naturbelassen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Niedersfeld erreichen Sie von Winterberg aus mit der Buslinie S40.

Anreise

Von Winterberg aus erreichen Sie Niedersfeld über die B480.

Parken

Parken können Sie in Niedersfeld kostenlos.

Kategorie

Wanderung

Länge

11.9km

Zeit

4:10 Std.

Aufstieg

419m

Abstieg

419m

Altitude (Minimum)

511m

Altitude (Maximum)

835m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Rothaarsteig Niedersfelder Hochheide Station 9
Naturschätze Niedersfelder Hochheide
Parkplatz Niedersfelder Hochheide
line up




14835751

Das ‚line up‘, unser Bistro an der Wake-and-Water-Anlage, lädt zum Verweilen ein und bildet einen Treffpunkt für Wakeboarder und interessierte Zuschauer.

Weiterlesen