Loading...

Kneipp WanderWeg Olsberg - Wasser, Wandern und Wohlfühlen

Sauerland-Wanderdörfer / Touren / Touren (O) / Kneipp WanderWeg Olsberg - Wasser, Wandern und Wohlfühlen




Barfuss gehen auf dem Kneippweg ( Foto Kappest)




Tretstelle Papendiek auf dem Kneippweg ( Foto Kappest)

Kategorie

Fernwanderweg

Länge

41.4km

Zeit

12:30 Std.

Aufstieg

1366m

Abstieg

1369m

Altitude (Minimum)

316m

Altitude (Maximum)

725m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Kneipp-Park Dr. Grüne

Zielpunkt der Tour:

Kneipp-Park Dr. Grüne

Eigenschaften:

  • Etappentour
  • aussichtsreich
  • geologische Highlights
  • Geheimtipp
  • Gipfel-Tour
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Weitere Infos

www.olsberg-tourismus.de  www.tourismus-brilon-olsberg.de    Zur Buchung einer Wanderpauschale bitte an www.reisewelt-sauerland.de  wenden!

Ein, vom Deutschen Wanderverband zertifizierter Wanderweg mit besonderer Thematik:

Durch natürliche Wassertretstellen am Wanderweg kann nach der Lehre von Pfarrer Kneipp, die Wassertherapie mit dem Thema Wandern verbunden werden.

Olsberger Kneipp WanderWeg – Wandern, Wasser, Wohlfühlen 

In dem anerkannten Kneipp-Heilbad Olsberg im Sauerland wird Gesundheit groß geschrieben. Auf dem 39 Kilometer langen „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ rund um die Kernstadt finden sich 6 natürliche Kneipp-Tretstellen. Ideal um heißgelaufene Sohlen zu kühlen und die Seele baumeln zu lassen.

Die Kneipp-Therapie basiert auf 5 Gesundheitssäulen: Wasseranwendungen, Bewegung, Entspannung, Ernährung und Heilkräuter. Mit den Schwerpunkten Bewegung und Wasseranwendungen bringt der Kneippweg die Gesundheit in Schwung. Am besten lassen sich Storchengang und Armguss zusammen mit speziell ausgebildeten Kneippweg-Animateuren ausprobieren. Mit Gießkanne und Trinkbecher geht es zu den idyllisch im Wald gelegenen Tretstellen.

Gerade erst wurde die Auszeichnung des Deutschen Wanderverbands zum dritten Mal verlängert. Dem Kneippweg wird damit wieder eine exzellente Wanderqualität bescheinigt, mit einem hohen Anteil naturbelassener Wege, Panoramen, Natur- und Kulturattraktionen

Informationen

Wegbeschreibung

Vom Kneipp-Park Dr. Grüne geht es gut ausgeschildert und markiert über den Ortsteil Gierskopp zur 1. Tretstelle - an der Scharfsbrücke Gierskopp. Von dort aus führt der Weg ein kleines Stück zurück und durch den Ortsteil Gierskop zur "roten Brücke". Von dort aus steil bergan zur nächsten Tretstelle "am Papendiek". Unterwegs wird Ihnen empfohlen, nach der Lehre von Pfarrer Kneipp - einfach mal die Schuhe aus und ein Stück barfuss laufen .-  Der Weg  führt nun um den Forstenberg zum Eisenberg. Am Maxstollen erläutern viele Info-Tafel die Bergbaugeschichte Olsbergs. Weiter hoch zum Langerberg, wo seit einigen Jahren ein Erlebnispfad eingerichtet wurde. Nun gehts bergab bis zu den Ruhrauen. Über die neue errichtete Brücke führt der Weg nun unterhalb der alten Eisenbahnbrücke auf die Straße in Richtung  Schloss Schellenstein. Weiter wird nun zum Ortsteil Gevelinghausen geleitet. Dort ist das Schloss genau so sehenswert, wie die alte Mühle, die man nach Voranmeldung auch besichtigen kann. Nun geht es entlang des Flusses "Elpe"  zur Elpe-Tretstelle, die wieder mal zum Erfrischen einlädt. Weiter über den Ortsteil Wiggeringhausen hoch zum Ohlenkopf. Eine sehr weite Strecke, bis man die Tretstelle "am Vossbach" erreicht. Die Wegeführung geht nun in Richtung Olsberg. Geführt wird nun an der Tretstelle "an der Ruhr" entlang zur Hasley-Hütte. Von dort aus der letzte Aufstieg über den"Klippenpfad" zum Gipfel des Olsbergs. Nach einer besonderen Aussicht geht nun an den Abstieg in den Ortskern Olsberg zurück. Der Kneippweg ist selbstverständlich nicht in einer Tageswanderung zu erleben. 4 tolle Etappen lassen den Weg erlebbar machen. Informationen zu den Etappen bei der Olsberg Touristik.

Sicherheitshinweise

An den  6 natürlichen Tretstellen ist vor dem Wassertreten darauf zu achten, dass die Füsse "warmgelaufen" sind.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Olsberg  für die Bahnstrecke  Hagen-Kasse Bahnhof Bigge für die Bahnstrecke Dortmund-Winterberg und Buslinie S30  Brilon-Olsberg-Winterberg  www.bahn.de  

Anreise

BAB 44, Abfahrt Bad Wünnenberg, über Brilon (B 480) nach Olsberg. An der Ampelkreuzung in der Ortsmitte fahren Sie Richtung Olsberg-Bigge. Die Konzerthalle finden sie nach 500 m auf der rechten Seite. Klicken Sie links auf die Anfahrtskizze um diese zu vergrößern oder nutzen Sie die Routenplanung

Parken

Parkplatz an der Olsberg Touristik, Ruhrstrasse 32, 59939 Olsberg ( ca. 3 Min Laufzeit zum Ausgangspunkt)

Natürliche Tretstelle an der Gierskopp




Tretstelle Gierskopp

Tretstelle an der Gierskopp auf dem Kneippweg Olsberg.

Weiterlesen

Kapelle Borberg




Kapelle Borberg

Borberg-Kapelle mit Panoramablick

Weiterlesen

Natürliche Tretstelle am Papendiek




Tretstelle Papendiek

Die natürliche Tretstelle am Papendiek ist ine der schönsten Wassertretstellen auf dem Kneippweg.

Weiterlesen

Borbergs Kirchhof (Seelenort)




Ausgrabungen Borberg

Sauerland Seelenort und Schauplatz einer 2.

Weiterlesen

Kapelle beim Schinkenwirt




Kreuze

Kapelle beim Waldhotel Schinkenwirt am Eisenberg

Weiterlesen

Schinkenwirt




Logo Gasthof zum Schinkenwirt

In 442 m Höhe liegt das schöne Waldhotel Schinkenwirt.

Weiterlesen

E-Bike Akku-Ladestation Hotel-Restaurant Waldhotel




E-Bike-Ladestation

E-Bike Akku-Ladestation

Weiterlesen

Natürliche Quelle am Maxstollen




Quelle am Maxstollen

Der Maxstollen ist der richtige Ort sich an der Quelle zu erfrischen.

Weiterlesen

Philippstollen bei Olsberg (Seelenort)




Philippstollen Olsberg

Am Südhang des "Briloner Eisenberges" bei Olsberg wurden im Laufe des 18.

Weiterlesen

Wanderportal Langer Berg




Wanderportal Langer Berg

Ausgangspunkt Region Sauerland Wanderdörfer - Langer Berg Wanderparkplatz, Tor zur Waldroute, Wanderrastplatz mit Sitzmöglichkeit, Wandertafel und Ausgangspunkt des barrrierearmen Wanderweg, Große Freiheit Siebenstern.

Weiterlesen

Große Freiheit Siebenstern




Siebenstern am barrierearmen Wanderweg

Ein barrierearmer Wander oder Spazierweg

Weiterlesen

Stadtbücherei




Stadtbücherei

Die Stadtbücherei der Stadt Olsberg.

Weiterlesen

Motorradtouren & Bikerstammtisch




Motorrad

Wenn es eine Landschaft gibt, für die das Motorrad hätte erfunden werden müssen, dann ist es das Sauerland.

Weiterlesen

Kirche Bigge ( St.Martinus )




Kirche Bigge

Die katholische Pfarrkirche St. Martin ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude in Bigge , einem Ortsteil der Stadt Olsberg im Hochsauerland in Nordrhein-Westfalen .

Weiterlesen

Afrika Museum Vogt




Afrika-Museum Vogt Gevelinghausen

Ja, bin ich denn in Afrika? Nein, wohl aber im Afrika-Museum in Olsberg-Gevelinghausen.

Weiterlesen

Galerie & Töpferatelier Hanne Wydra-Jantz




Töpferei

Machen Sie einen Abstecher nach Gevelinghausen und besuchen Sie Frau Hanne Wydra-Jantz in ihrem Töpferatelier mit einem kleinem Lädchen.

Weiterlesen

Schloss Gevelinghausen
E-Bike Akku-Ladestation Landhotel am Schloss




Landhotel am Schloss

E-Bike Akku-Ladestation

Weiterlesen

Heimatmuseum 'Alte Mühle' Gevelinghausen




Alte Mühle Gevelinghausen

Das Heimatmuseum "Alte Mühle" befindet sich in Gevelinghausen und wurde 1562 erstmals urkundlich erwähnt.

Weiterlesen

Wanderparkplatz Am Schloss, Gevelinghausen




63652463

Großer Parkplatz direkt am Schloss in Gevelinghausen.

Weiterlesen

Natürliche Tretstelle an der Elpe




Tretstelle Elpe

Besonders idyllisch gelegene natürliche Tretstelle an der Elpe.

Weiterlesen

Wanderparkplatz Wiggeringerhausen




63652461

Parkplatz Wiggeringhausen.

Weiterlesen

Vosspfad in Helmeringhausen




Vosspfad

Der Vosspfad in Helmeringhausen bieetet Walderlebnisse mit Spiel und Spaß für Kinder.

Weiterlesen

Natürliche Tretstelle am Voßbach




Tretstelle Vossbach

Die Voßbach-Tretstelle liegt auf dem Kneippweg. Erreichbar über die dritte Etappe des Wanderweges in der Nähe des Ortes Helmeringhausen.

Weiterlesen

Tretbecken Wulmeringhausen




Tretbecken Wulmeringhausen

Die Wulmeringhauser Tretanlage liegt idyllisch im Wald und bietet dem Wanderer eine willkommene Erfrischung.

Weiterlesen

Ohlenberg Gipfel




Blick vom Ohlenberg

Der Ohlenberg oder auch Ohlenkopf ist ein beliebtes Wanderziel mit schöner Aussicht.

Weiterlesen

Heimatstübchen Helmeringhausen




Heimatstube

Hier erfahren Sie alles die Vergangenheit der Gemeinde Helmeringhausen betreffende: Landwirtschaft, Vereinswesen und Dorfgeschichte

Weiterlesen

Knotenpunkt: 15
Natürliche Tretstelle an der Ruhr




Tretstelle an der Ruhr

Erfrischen Sie sich an der Tretstelle an der jungen Ruhr.

Weiterlesen

Natürliche Tretstelle Luisenquelle




Tretstelle Luisenquelle

Die wunderschöne Luisenquelle gehört zu den natürlichen Tretstellen auf dem Kneippwanderweg Olsberg.

Weiterlesen

Gipfelkreuz Olsberg




Blick vom Olsberggipfel

Der Gipfel des Olsbergs. Ein wunderschöner Aussichtspunkt.

Weiterlesen

Wanderportal Olsberg Touristik




Tourismus Brilon Olsberg GmbH

Ausgangspunkt Region Sauerland Wanderdörfer - Olsberg Touristik Ausgangspunkt für viele Wanderwege, Wandertafel an der Olsberg Touristik Gipfelkreuztour zentral,kostenfreier Parkplatz, Gastronomie vorhanden

Weiterlesen

Wohnmobilstellplätze am AquaOlsberg




Wohnmobilstellplatz

Im Herzen Olsbergs und zugleich in ruhiger Lage.

Weiterlesen

Konzerthalle Olsberg




Konzerthalle Olsberg

Die Konzerthalle Olsberg ist eine der ersten Adressen im Sauerland.

Weiterlesen

Sauerlandtherme
Tourismus Brilon Olsberg GmbH




Touristik Olsberg

Tourist-Information mit Bahn-Agentur und Verkauf von Veranstaltungstickets.

Weiterlesen